Haltung erweitern: Perspektiven auf die Arbeit von leitenden Ärzt*innen in Kliniken

Gemeinsam mit leitenden Ärzt:innen aus verschiedenen Kliniken sind wir – Barbara Brune, Steffi Gröscho (perlrot), Stefan Kentrup und Jens Hollmann (Medplus-Kompetenz) – in einen Austausch gegangen, um uns über Erfahrungen von Haltung und Verhalten in der jeweiligen Organisationskultur auszutauschen.

Dafür nutzen wir das Haltungsmodell von Martin Permantier, um neue Perspektiven auf die Arbeit im Gesundheitssystem und die Führungsrollen zu identifizieren. Je nach Haltung zeigt sich ein unterschiedliches Verständnis von dem, wie die Arbeit im Gesundheitssystem verstanden und gelebt wird.

Gemeinsam mit Mitgliedern der Community haltung-erweitern.de gestalteten wir dann ein Poster zur Arbeit von leitenden Ärzt*innen in Kliniken. Es fokussiert auf typische Aussagen und ordnet sie exemplarisch den Haltungen zu.

Das Poster zeigt
⭕ wie wir auf das Gesundheitssystem schauen
⭕ was wir von Assistenzärztinnen erwarten
⭕ wie wir über künstliche Intelligenz in der Medizin denken
⭕ wie wir mit anderen Berufsgruppen zusammenarbeiten
⭕ wie wir in der Klinik kommunizieren.

Wir freuen uns, wenn es – wie in unserem Poster-Entstehungsprozess – zur Reflexion einlädt und neue Perspektiven eröffnet.

Das Poster kann hier als PDF heruntergeladen werden.
Das Poster ist außerdem demnächst als Druck-Version in hochwertigem 4-Farbdruck, Format Din A1 erhältlich. 

Jetzt Material kostenfrei anfordern!

(Social Intranet, Digital Workplace oder MitarbeiterApp)

* Erforderliche Felder