Endlich eine unternehmensweite, lebendige Kommunikation!

Wir begleiten euch co-kreativ bei der Entwicklung eurer digitalen Kommunikationskultur.

Wir begleiten euch co-kreativ bei der Entwicklung eurer digitalen Kommunikationskultur.

digital communication

Ihr wollt mit digitaler Kommunikation starten oder sie beleben?

Co-kreativ stärken wir die digitale informelle Kommunikation als Treiber für jede moderne Unternehmenskultur und finden neue Beteiligungsformate auf eurer Plattform.

 

Mit uns entdecken eure Führungspersönlichkeiten, wie sie beispielsweise durch Storytelling die Herzen der Mitarbeitenden bewegen und das „Wir“ spürbar machen können.

Euch fehlt noch eine Plattform oder eure digitale Heimat hat Renovierungsbedarf? Dann klickt hier .

Von unseren Kunden oft gewählte Angebotspakete

Impulse zur digitalen Kommunikation

Entdeckt mit uns die Welt der digitalen internen Kommunikation und entwickelt mit uns Pläne für eure Zukunft.

Neue Art der Kommunikation

News transparent machen, Liken, wertschätzendes Feedback geben – wir etablieren gemeinsam mit euch die neue Art der digitalen Kommunikation.

Kommunikationsformate finden

Ihr wollt den digitalen Austausch im Unternehmen ankurbeln? Wir zeigen euch gern an vielen Beispielen, wie das möglich ist, und entwickeln gemeinsam coole Formatideen.

Unternehmensentwicklung fördern

Feedback, Wertschätzung, Reflexion – wir machen eure Führungspersönlichkeiten, Community-Manager*innen, Redakteur*innen und Nutzer*innen fit für eine entwicklungsfördernde digitale Kommunikation.

Transparenz schaffen

Zu einer guten digitalen Kommunikation gehört Transparenz. Wir beseitigen Hemmnisse, bieten Aha-Momente für mehr Transparenz und fördern sie.

Digitales Storytelling

Storytelling ist eine Frage der Übung – und Haltung. Mit unserem Coaching werden alle dafür sensibilisiert, denen Selbst-, Team- und Organisationsentwicklung wichtig ist!

Bedarf und weitere Angebote im Gespräch abgleichen

Typische Schritte für eine Zusammenarbeit

Mehr erfahren
Zeichenfläche 1
Als neuer Mitarbeiter in einer größeren Organisation und dann noch in einem fernen Standort hat man es häufig schwer, wahrgenommen zu werden und neue Dinge zu erfahren. Hier bei der AKDB halfen mir u. a. zwei Dinge: das neue Intranet IDA und die aktive Unterstützung von Steffi Gröscho. Sie verband mein Fotohobby mit der Aufgabe „Fotobeirat“ und setzte mich durch Beiträge in den Fokus der Fotoaktion. Durch meine vorherigen Tätigkeiten weiß ich, dass Tools nur akzeptiert werden, wenn man sie auch bedienen kann, einem die Hemmschwelle genommen wird und man einen Treiber hat, der einen „an die Hand nimmt“. Diese „Treiberin“-Rolle hat Steffi Gröscho super und authentisch ausgefüllt, weil sie hinter ihrer Arbeit und dem Projekt stand. Danke für diese großartige Unterstützung!
Hendrik Kellermeyer, Leiter Strategische Entwicklung HRM & Payroll bei der AKDB-Tochter digitalfabriX GmbH

Wollt ihr eure digitale Kommunikation voranbringen?
Startet mit einem Klick!

Auswahl unserer erfolgreichen Projekte

Das wirkmächtige Mitmach-Intranet

Die AKDB-Mitarbeitenden führen ihr Mitmach-Intranet ein und gestalten eine neue Art der digital vernetzten Kommunikation und Zusammenarbeit.
Weiterlesen

Das krisenerprobte Intranet

Die AWO Unterfranken geht trotz Pandemie konsequent ihren Weg und schafft mit einem COYO-Intranet ein Wir-Gefühl in über 80 Einrichtungen.
Weiterlesen

Das Insider-Projekt

Die Adolf Würth KG digitalisiert konsequent nach außen und innen. Der hohe Digitalisierungsgrad im Kundenkontakt zeigt sich auch in der internen Kommunikation.
Weiterlesen

Häufig gestellte Fragen

Gute Kommunikation ist in jeder Organisation entscheidend. perlrot hat schon Kund*innen in verschiedensten Branchen betreut und dabei PC- und Nicht-PC-Mitarbeitende gleichermaßen einbezogen. Ob Stadtwerke, Produkthersteller oder Institution im Gesundheitsbereich – wir sind neugierig auf euer Unternehmen und freuen uns immer über neue Herausforderungen.
Das finden wir gern in Gesprächen heraus. Wir passen unser Vorgehen ganz flexibel auf die Gegebenheiten in eurer Organisation an – maßgeschneiderte Angebote sind eine der großen Stärken von perlrot. Übrigens arbeiten wir sehr erfolgreich mit dem Haltungsmodell von Martin Permantier, dessen Buch „Haltung entscheidet“ ihr ggfs. schon kennt.
Viele stehen bei der digitalen Kommunikation anfangs in einem Spannungsfeld: Sie haben oft das Gefühl, keine Zeit für eine weitere Aufgabe zu haben, oder sie sind noch nicht Social-Media-affin und tun sich mit der Technik schwer. Es ist auch herausfordernd, eine digitale Identität zu entwickeln und plötzlich informelle digitale Kommunikation zu betreiben, was manchmal mit unserem gewohnten Selbstbild kollidiert.
Digitale Kommunikation entfaltet dann ihren Mehrwert, wenn wir unsere Haltung erweitern. Deshalb bereiten wir eure Organisation darauf vor. Wir sprechen darüber, wie eine Plattform Entlastung im Alltag bringen kann, wie unsere Haltung den Blick auf digitale Tools und unser Team prägt, wie wir in Beiträgen die Teamentwicklung fördern und was wir künftig weglassen können, um Entlastung zu spüren. Viele unserer Maßnahmen sind im Arbeitsalltag integriert und erfordern statt zusätzlicher Zeit einfach nur mehr Aufmerksamkeit.
Wir erleben selten Organisationen, die für Organisationsentwicklung grenzenlos Budget zur Verfügung haben. Gute Kommunikation ist zudem keine Frage des Geldes, sondern vielmehr eine Frage der Haltung. Lasst uns einfach ins Gespräch kommen!
Da wir nur eine begrenzte Zahl von Projekten sehr eng betreuen können und wollen, können von der Auftragsvergabe bis zum Start des ersten Workshops ca. 2 bis 3 Wochen vergehen.
Natürlich. Wir analysieren genau, warum eure Nutzer*innen noch nicht so aktiv sind, wie sie sein könnten. Danach erhaltet ihr umfangreiche Vorschläge für zielführende Maßnahmen.

Gleich weitere Fragen klären