Das Projekt mit dem größten Feelgood-Faktor: DiaSys startet mit Betriebsrat und Kulturanalyse

DiaSys Diagnostic Systems entwickelt und produziert Reagenzien und Systeme höchster Qualität für das klinische Labor. Darauf vertrauen Kunden in mehr als 100 Ländern seit über 25 Jahren. Das Unternehmen ist als attraktiver unabhängiger Arbeitgeber im medizinisch-technischen Bereich bekannt. Längst wird hier mit digitalen Mitteln gearbeitet - und Bestehendes weitergedacht. Die Einführung einer Unternehmensplattform, die alle Standorte weltweit verbinden soll und die Digitalisierung nach innen waren die nächsten Schritte. Eine gute Unternehmenskultur ist dem expandierenden Unternehmen besonders wichtig. Potentiale zur Weiterentwicklung zeigte eine Feelgood-Analyse.

# Feelgood-Management
# perlrot-Einführungsmethode
# SharePoint
  • 500
    Mitarbeiter weltweit
  • 70
    Mitarbeiter bei Feelgood-Analyse
  • 9
    Betriebsratsmitglieder
  • 02/2017
    bis heute Projektlaufzeit