Babetteria 49: New Work Places IV – Mitarbeiterservice bei Vodafone

Schon 2012 wurde der Vodafone Campus in Düsseldorf eingeweiht: Für rund 5.000 Mitarbeiter gibt es hier 4.600 Arbeitsplätze. Wie die Mitarbeiter in den Entstehungsprozess der neuen Arbeitsräume einbezogen wurden, mit welchem Work-Life-Konzept man sie umwirbt und... [ Mehr ]

Babetteria 48: New Work Places III – Was man sich von der schönen neuen Arbeitswelt bei Dark Horse abschauen kann

Mit Dark Horse stellen wir nicht nur einen Nutzer, sondern auch einen Entwickler neuer Arbeitsräume vor. Die Berliner Agentur entwickelt Produkte, Services und neue Geschäftsfelder ganz im Zeichen der digitalen Revolution. Damit wirkliche Innovationen entstehen können,... [ Mehr ]

Babetteria 46: New Work-Places II – Neue Microsoft Zentrale

In München-Schwabing wird mit der neuen Unternehmenszentrale von Microsoft eine der modernsten Arbeitsumgebungen in Deutschland präsentiert. Wer stünde besser für die Idee einer vernetzten Arbeitswelt, als das Unternehmen Microsoft, dass diese Welt maßgeblich mit erfunden hat?... [ Mehr ]

Babetteria 45: New Work Places I – Warum neues Arbeiten neue Räume braucht

Zeit für Neues! Bisher habe ich über die Einführung eines Social Intranets berichtet, geeignete Methoden vorgestellt und Praxiserfahrungen verschiedener Intranet-Projektteams geteilt. Wenn ich jetzt das Thema erweitere, dann weil es mir unter den Fingernägeln brennt und... [ Mehr ]

Babetteria 44: Intranet-Tour X – Exzellentes Wissensmanagement

Wissen ist ein Wirtschaftsfaktor, der wesentlich zum Erfolg einer Organisation beiträgt. Seit Jahrzehnten besteht daher der Wunsch, Wissen in Unternehmen zu managen. Um sich diesen zu erfüllen, hat die ifm-Unternehmensgruppe ein neues Wissensnetzwerk eingeführt. Es ist... [ Mehr ]

INTRAversität, (Vor)lesung 6: „What’s in it for me?“

Sehr geehrtes Auditorium, am häufigsten werde ich von Intranet-Nutzern gefragt: „What’s in it for me?“ Die Amerikaner haben dafür gleich wieder eine Abkürzung gefunden: WIIFM oder auf gut deutsch: „Was bringt mir ein Social Intranet?“ Gute Projektleiter denken... [ Mehr ]

INTRAversität, (Vor)lesung 5: Zielgerichtet agieren

Sehr geehrtes Auditorium, Albert Einstein sagte einmal: „Willst du glücklich sein im Leben, verbinde es mit einem Ziel.“ Wollen Sie nicht unglücklich sein mit Ihrem Intranet-Projekt, tun Sie es auch. In Lektion 5 geht es um... [ Mehr ]

Babetteria 43: Fünf Vorteile des Social Intranets für Produktionsmitarbeiter

Genau weiß ich es nicht, woher mein Faible für das Thema Social Intranet bei Produktionsmitarbeitern kommt. Vielleicht liegt es daran, dass es immer eine Herausforderung ist, die Mitarbeiter ohne Bildschirmarbeitsplatz einzubinden. Zumal die Entscheider meist noch davon überzeugt... [ Mehr ]

INTRAversität, (Vor-)Lesung 4: Die Intranet-Vision entwickeln

Sehr geehrtes Auditorium, heute möchte ich Sie dazu aufrufen, Ihren Geist zu öffnen! Zu hoch gegriffen, meinen Sie? Keinesfalls, denn bevor wir uns in den nächsten Vorlesungen auf konkrete Teilschritte vertiefen, wollen wir einmal ganz groß... [ Mehr ]

Babetteria 42: Social-Intranet-Einführung mit Methode – Handlungsleitfaden für die Projektpraxis

Still war es geworden in meiner Babetteria. Nein, nicht weil ich mir beim letzten User Training  eine Schreibhand verletzt habe. Ich habe online nichts von mir hören lassen, weil ich zusammen mit Steffi Gröscho, Claudia Eichler-Liebenow, Regina Köhler... [ Mehr ]

Twitter

Facebook

Intranet-Babett
Intranet-BabettDonnerstag, September 21st, 2017 at 5:31am
Intranet-Babett
Intranet-BabettDienstag, September 5th, 2017 at 2:41am
Was kostet FEELBAD Unternehmen? Der Konfliktkostenrechner spuckt es aus! http://bit.ly/2x4L6Br Danke an GOODplace
Intranet-Babett
Intranet-BabettMittwoch, August 16th, 2017 at 3:43pm
In every workplace, there are three basic kinds of people: givers, takers and matchers. Organizational psychologist Adam Grant breaks down these personalities and offers simple strategies to promote a culture of generosity and keep self-serving employees from taking more than their share.
https://www.ted.com/talks/adam_grant_are_you_a_giver_or_a_taker#t-66295
Intranet-Babett
Intranet-BabettMontag, August 14th, 2017 at 8:14pm
Intranet-Babett
Intranet-BabettMittwoch, Juli 19th, 2017 at 2:48am
Eine Züricher Bank stellt kostenlos (!) einen Coworking space zur Verfügung, inkl. Getränke. Nutzen kann ihn jeder.
Wir haben hier an einem internationalen Projekt gearbeitet.
Intranet-Babett
Intranet-BabettFreitag, Juni 23rd, 2017 at 6:20am
Dackel, Schäfer- oder doch lieber Plüschhund?
Intranet-Babett
XING
Heute ist der „Nimm Deinen Hund mit zur Arbeit Tag“! Zusammen mit dem Bundesverband Bürohund e.V. geben wir Euch Einblicke: so bereichern Hunde unseren Büroalltag.